Durchforschungsstand
Schmetterlingsfauna Baden-Württembergs online

Aktualisierte Beobachtungskarten der Schmetterlinge Baden-Württembergs:
Aufbauend auf dem Grundlagenwerk „Die Schmetterlinge Baden-Württembergs“ (Hrsg. G. Ebert) werden auf diesen Internetseiten interaktive, aktualisierte Beobachtungskarten aller in Baden-Württemberg bodenständigen Großschmetterlingsarten sowie Meldungen zu immer mehr Kleinschmetterlingen gezeigt. Nach dem Aufrufen der Beobachtungskarte für eine Schmetterlingsart können zu jedem Nachweispunkt bestimmte Details abgefragt werden.

Wozu dient die faunistische Forschung?
Die Fortsetzung der Kartierung der Schmetterlinge Baden-Württembergs ist in erster Linie notwendig, um
1. Veränderungen der Schmetterlingsfauna (z.B. Arealrückgänge und Ausbreitung, Neubürger, mögliche Schädlinge) als wichtige Grundlage für den amtlichen Naturschutz zu dokumentieren
2. die Kenntnisse über den Artenbestand und die Artenzusammensetzung in Baden-Württemberg zu erweitern, insbesondere in den bisher noch unzureichend durchforschten Gebieten des Landes

Woher kommen die Daten?
Die Daten zu den Schmetterlingen in Baden-Württemberg wurden und werden hauptsächlich durch ehrenamtliche Mitarbeiter gewonnen. Ihnen gilt besonderer Dank, denn ohne sie wäre der Überblick über unsere Schmetterlingsfauna nicht möglich. Alle Daten werden in der zentralen Landesdatenbank Schmetterlinge am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe (SMNK) erfasst. In ihr sind historische Nachweise und aktuelle Meldungen vereinigt. Die Datenbank wird im Ressort Schmetterlinge des Referats Entomologie (Abteilung Biowissenschaften) betreut.
Wie kann ich meine Daten melden?
Bitte geben Sie Ihre Beobachtungen im frei erhältlichen Entomofaunistischen Erfassungsprogramm InsectIS ein. Aus diesem Programm können die Daten leicht exportiert und an die zentrale Landesdatenbank Schmetterlinge am Naturkundemuseum Karlsruhe übermittelt werden. Sie können ihre Beobachtungen auch direkt auf diesem Portal melden
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:
Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe
Landesdatenbank Schmetterlinge Baden-Württembergs
c/o , Dr. Rolf Mörtter / Michael Falkenberg / Axel Steiner / Dr. Robert Trusch
Erbprinzenstraße 13
D-76133 Karlsruhe

Fotos
Um die Arten auch im Bild vorzustellen sind – soweit vorhanden – Lebendfotos aller Stadien zu sehen. Wir bitten Sie, uns fehlende Fotos zu überlassen. Die Bildautoren werden in jedem Foto genannt.
Login

Registrieren | Passwort vergessen?

Statistik
  • 1473171 Beobachtungen
  • 2267 Onlinemeldungen
  • 3403 Arten mit Fund
header